Wie kann man iPhone DFU-Modus verlassen

Quick Navigation

iPhone bleibt im DFU-Modus hängen? Es ist nicht einfach festzustellen, da der Bildschirm zeigt nur schwarz. iPhone Display schwarz aber eingeschalten, oder im DFU-Modus festgehängt, wir wissen nicht bis etwas mit der Firmware passiert: iOS Upgrade/Downgrade, Jailbreak, SIM-Entsperrung, etc.

Doch wenn es geht um Probleme mit dem DFU-Modus (Wartungszustand), ist dieser Beitrag sicher hilfreich. Die folgende vorgestellte Methode zeigt, wie Sie man iPhone aus DFU-Modus einfach verlassen können. Und es funktioniert auf allen iPhone Modellen, inkl. das neueste iPhone 11 und iPhone X.

Was Sie brauchen, ist nur eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu befolgen. Und Passvers steht Ihnen auch einen detaillierten Video-Guide, damit Sie das Problem besser verstehen und Lösung treffen.

In der Regel kann man das iPhone aus DFU Modus mit einem Hard Reboot verlassen. Um so was durchzuführen, brauchen Sie nur die „Home“- und „Power“-Tasten gleichzeitig drücken. Und Ihr iPhone wird sofort neu starten.

Wenn iPhone Wartungszustand wiederherstellen geht nicht, können Sie mit Passvers iOS Systemswiederherstellung versuchen. Dies Tool ist ein Profi bei iOS-Problemlösungen, z.B. iPhone bleibt beim Apple Logo hängt, Display deaktiviert/eingefroren oder Verbindungsproblem mit iTunes. Kompatibel mit allen i-Geräten und verfügbar auf Windows und Mac, FonePaw lässt Ihr iPhone/iPad aus DFU-Modus verlassen ohne Datenverlust.

Laden Sie das Programm kostenlos herunter und befolgen Sie die kurze Anleitung.

Schritt 1. Starten Sie Passvers iOS Systemwiederherstellung

Starten Sie das Programm auf Ihrem Mac oder Windows Computer. Verbinden Sie Ihr iPhone damit und klicken dann auf Starten, um mit der Reparatur fortzufahren.

iOS Systemwiederherstellung starten

Schritt 2. Reparaturtyp auswählen

Das Programm wird Ihr Gerät erkennen und analysieren, in welchem abnormalen Zustand es sich befindet. Wählen Sie Standard-Modus und klicken Sie auf Bestätigen.

Wiederherstellungsmodus auswählen

Schritt 3. Entsprechende Firmware für die Reparatur herunterladen

Bitte wählen Sie und überprüfen das Gerätmodell und die iOS-Version Ihres iPhones. Klicken Sie schließlich auf Reparieren. So startet Passvers, die entsprechende Firmware zu downloaden und Ihr iPhone aus DFU-Modus wiederherzustellen.

Firmwarepaket-Download abgeschlossen

Schritt 4. iPhone DFU-Modus verlassen

Nach dem Firmware-Download beginnt das Programm Ihr i-Gerät zu reparieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone während des Vorgangs immer mit dem Programm und mit Netzwerk verbunden ist. Das zum Download der Firmware braucht es Internet-Verbindung. Warten Sie geduldig, bis die Reparatur abgeschlossen ist.

Gerät-Reparatur abgesclossen

Wenn Sie ein Video bevorzugen als den Text zu lesen, werfen Sie einfach einen Blick auf den folgenden Video-Guide auf YouTube. Für eine bessere Erfahrung, schauen Sie sich bitte das Video im Vollbildmodus an. Wenn Sie sich für mehr iPhone-Fehlerbehebung oder Tipps & Tricks interessieren, abonnieren Sie bitte Passvers auf YouTube.

DFU-Modus spielt eine Rolle beim Rooten oder iOS-Updates. In der Alltagsnutzung verwenden wir es doch selten. Und es ist besser, nicht auf DFU-Modus zuzugreifen wenn Sie es nicht brauchen. Wenn Sie Probleme mit iPhone oder iOS haben, steht Passvers immer zur Verfügung.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments