Rückgabebedingungen

Passvers setzt jeden Kunden in höchste Priorität. Mit seinen aufgezeichneten Produkten und Dienstleistungen ist Passvers entschlossen, einfach zu bedienende Software-Lösungen für jeden mobilen Anwender zu entwickeln.

Alle Passvers Software stellen Ihnen eine kostenlose Testversion zur Verfügung, bevor Sie sich für die Vollversion entscheiden. Diese Testversionen bietet den Kunden genügende Dienstleistungen an, um das Produkt auszuprobieren. Passvers empfiehlt Ihnen den Gratis-Test vor dem Kauf durchzuführen, um zu bestätigen, ob Sie sich für die geeignete Software entscheiden. Dies hilft auch zu vermeiden, dass Sie das falsche Produkt kaufen.

Passvers bietet eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie unter bestimmten Umständen, sodass wir unsere besten Dienstleistungen und Produkte anbieten können. Da unsere Software auf einer „Erst probieren, dann kaufen“-Basis zur Verfügung steht, darf eine Erstattung nur unter gewissen Umständen im Rahmen dieser Rückgabebedingungen gewährt werden. Wenn die Garantiefrist abgelaufen ist, oder die Fälle nicht in Übereinstimmung mit den gegebenen Umständen sind, werden keine Rückgabe erfolgen.

Da Passvers den Kunden kostenlose Testversionen vor dem Kauf bietet, gibt es normalerweise keine Rückgabe oder Austausch in den folgenden Situationen:

Nicht technische Umstände:

  • Sie haben die Produktbeschreibung nicht durchgelesen und deswegen zur Unzufriedenheit der Funktion des Produkts führen. Es wird dringend empfohlen, dass jeder Kunde die Produktbeschreibung durchzulesen und dann die kostenlose Testversion vor dem Kauf auszuprobieren.
    Beachtung: Keine Rückgabe werden gewährt, wenn die Kunden beim falsch Verstehen der Produkt-Funktionen und -Bedingungen behaupten, dass die Software den Kundenbedürfnissen nicht entsprechen. Passvers bietet jedoch die Möglichkeiten, innerhalb der Garantiezeit das gekaufte Produkt gegen das richtige mit Preisdifferenz umzutauschen. Wenn das umzutauschende Produkt einen niedrigeren Preis hat, in diesem Fall wird keine Preisdifferenz erstattet.
  • Scheitern, das Registrierungscode nach dem Kauf zu erhalten. Im Allgemeinen wird der Registrierungscode innerhalb 1 Stunde per E-Mail automatisch gesendet. Aber manchmal wegen Spam-Einstellung, Internetverbindung könnte es verzögert werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das Passvers Support-Team. Innerhalb von 48 Stunden (Arbeitstag) werden wir Ihnen den Code wieder senden. Oder Sie können mit diesem Link den Registrierungscode selbst abrufen.
  • Sie haben ein falsches Produkt gekauft und möchten die Bestellung stornieren, weil Sie das richtige von einem anderen Unternehmen erworben hat.
  • Erstattungsanfrage wegen Kreditkartenbetrug oder anderer nicht autorisierten Zahlungsvorgängen. Da Passvers mit einer unabhängigen Zahlungsplattform zusammenarbeitet, ist es nicht möglich, den Zahlungsvorgang des Kunden zu überwachen. Wenn es um einen Kreditbetrug geht, dann empfiehlt Passvers Ihnen, mit dem Kartenaussteller in Verbindung zu setzen. In diesem Fall ist zwar keine Rückgabe möglich. Trotz allem, bietet Passvers Ihnen, das falsch gekaufte Produkt um ein anderes zu tauschen, falls Sie es wünschen.
  • Preisunterschied zwischen verschiedenen Regionen oder zwischen Passvers und anderen Unternehmen.
  • Sie können nicht aus dem Grund, „die Software passt zu meinem Betriebssystem nicht“, nach dem Kauf von Passvers eine Rückgabe verlangen. Passvers empfiehlt sehr, den Kunden die Software vor dem Kauf auszuprobieren.
  • Erstattungsanfrage wegen Preisänderung, wie zum Beispiel Promotionskampagne.
  • Sie haben nach dem Kauf „die Meinung geändert“.

Technische Umstände:

  • Wenn es um technische Schwierigkeiten geht, sollten Sie sofort mit dem Passvers Support-Team Kontakt aufnehmen und zusammenarbeiten. Um das Problem schnell zu lösen, manchmal bittet Passvers Ihnen, detaillierte Informationen wie Screenshots und Log-Dateien abzuschicken. Wenn Sie verweigern, mit Passvers zusammenzuarbeiten oder die angebotenen Lösungen nicht zu probieren, in diesem Fall kann keine Rückgabe akzeptiert werden.
  • Erstattungsanfrage wegen technischer Probleme wird nicht akzeptiert, wenn die Garantiefrist abgelaufen ist.

Passvers bietet entweder eine Rückerstattung oder ein Umtausch des Produkts unter folgenden Umständen an.

Nicht technische Umstände:

  • Sie haben das gleiche Produkt zweimal gekauft. Nach der Bestätigung von Passvers wird die Erstattung für das doppelte genehmigt. Oder Sie können es um ein anderes Passvers-Produkt zu tauschen.
  • Kauf von zwei Produkten mit ähnlichen Funktionen. In diesem Fall erstattet Passvers eins der beiden. Oder Sie können das nicht benötigte Produkt um ein anderes zu tauschen.
  • Sie haben innerhalb 24 Stunden keinen Registrierungscode erhalten. Darüber hinaus haben Sie weder den Code auf der Seite „Lizenz abrufen“ nicht erfolgreich abgerufen noch eine rechtzeitige Antwort nach Kontaktaufnahme mit dem Support-Team empfangen. In diesem Fall erstattet Passvers den Kaufbetrag, wenn Sie das Produkt in Zukunft nicht mehr brauchen.
  • Sie haben das Produkt falschen gekauft und dann ein richtiges von uns erworben. In diesem Fall wird Passvers den Preis des falschen Produkts erstatten, wenn Sie das falsche Produkt nicht brauchen.

Technische Umstände:

  • Innerhalb von 30 Tagen wird keine Lösung vorgeschlagen, um die technischen Probleme der Software zu behandeln. In diesem Fall kann Passvers je nach Kundenantrag die Rückgabe verwirklichen.

Sobald eine Rückerstattung erfolgt ist, wird die entsprechende Lizenz deaktiviert. Folgen Sie bitte den Anweisungen unten, um das Programm zu entfernen:

  • Für die Download-Version: Deinstallieren Sie direkt die Software und entfernen Sie das Programm auf dem Computer.
  • Für die Disk-Version: Zerstören Sie die Disk und deinstallieren Sie die Software von Ihrem Computer.
 

Letztes Update: April, 2021