iPhone 13/12/11/X/8 lässt sich nicht einschalten - Einfach reparieren!

Quick Navigation

Ihr iPhone öffnet sich nicht? Was tun? Sie habe vielleicht Sorge dafür, ob Ihr iPhone kaputt gegangen ist. Aber keine Panik, Sie stehen auf richtigem Ort. Dieser Artikel zeigt Ihnen, warum kann Ihr iPhone13/12/11/XS/XR/X/8/7/6/5 nicht eingeschaltet werden, und bietet 6 praktische Methoden an, um das Problem zu beheben. Fangen wir jetzt an!

Es könnte von Software-Problem oder Hardware-Problem verursacht werden.

Normalerweise, wenn die OS-Software abstützt oder einen tödlichen Fehler bekommt, könnte es dazu führen, dass Ihr iPhone nicht startet. In diesem Fall kann man nur die fehlerhaften Apps deinstallieren oder das abgestürzte System zurücksetzen und wiederherstellen. Dann wird das Problem gelöst. In Folgenden sind die Lösungen.

Wenn Sie Ihr iPhone jedoch nass oder fallen gelassen haben, dann schaltet es sich nicht ein, geht es dann um ein Hardware-Problem. In einigen Fällen ist leerer Akku ein Grund. In diesem Fall sollten Sie sich mit dem Apple Support in Verbindung setzen, um Hilfe zu erhalten.

Neustart Ihres iPhone 8/X/11/12/13

Lassen Sie einen Neustart Ihres Geräts ist das erste, was Sie versuchen sollten, wenn Ihr iPhone nicht eingeschaltet werden kann, vor allem, wenn der Bildschirm schwarz oder eingefroren ist.

Führen Sie für iPhone 11, iPhone X, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie schnell los.
  2. Drücken Sie dann die Leiser-Taste und lassen Sie sie schnell los.
  3. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Wenn Ihr Gerät immer noch nicht richtig funktioniert, wechseln Sie zur nächsten Methode.
iPhone X Neustart erzwingen

Neustart Ihres iPhone 7 oder iPhone 7 Plus

  1. Halten Sie die Seitentaste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
iPhone 7/7s Neustart

Neustart Ihres iPhone 6 oder älter

  1. Halten Sie die Seitentaste oder die obere Taste zusammen mit der Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
iPhone 6 Neustart

Wenn die Batterie vom iPhone leer ist, lässt sich das iPhone nicht starten. Sie sollten den Ladestatus Ihres iPhones überprüfen. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Laden Sie Ihr iPhone für ein paar Minuten, bis der Ladebildschirm auftaucht.
  2. Wenn Sie in einer Stunde den Ladebildschirm immer nicht sehen oder er wie unten angezeigt:
iPhone Ladestatus überprüfen
  • Stellen Sie im Fall sicher, dass das USB-Kabel und das Netzteil fest angeschlossen sind und gut funktionieren.
  • Wenn Sie ein Ladegerät von Drittanbietern verwenden, wechseln Sie zum offiziellen Kabel und Netzteil.
  • Wenn der normale Ladebildschirm noch immer nicht kommt, versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel oder Netzteil.
  • Wenn sich Ihr iPhone 11/XS/X/8/8 Plus nicht einschaltet oder geladen wird, gehen Sie mit der nächsten Methode.

Wenn die beiden oben genannten Lösungen nicht funktionieren, insbesondere wenn Ihr iPhone beim Starten auf dem Apple-Logo hängen bleibt, sollten Sie versuchen, Ihr Gerät wiederherzustellen.

Dafür können Sie Passvers iOS Systemwiederherstellung verwenden. Dies leistungsstarkes Tool kann Ihr iPhone ohne Datenverlust wieder in den normalen Status bringen. Es funktioniert, wenn das Gerät beim Wiederherstellungsmodus, DFU-Modus, weißem Apple-Logo und scharzem Bildschirm usw. aufhängt. Das Tool unterstützt iOS 15 und kann iPhone 12/11/X/8/7/6/5 reparieren, die sich nicht einschalten.

Laden Sie es herunter und probieren Sie es jetzt aus.

Führen Sie nach der Installation die Schritte aus, um Ihr iPhone zu reparieren.

Tipp:

Bevor Sie Ihr iPhone reparieren, ist es besser, dass Sie ein Backup fürs iPhone erstellt haben, damit Sie keine Daten verlieren.

  1. Öffnen Sie Passvers für iOS und klicken auf „iOS Systemwiederherstellung“. Schließen Sie dann Ihr iPhone 12/11, XS, X oder 8, 8 Plus über USB-Kabel an den PC an.

  2. Jetzt können Sie Schnelle Reparatur, Standard-Modus oder erweiterten Modus wählen. Wir empfehlen Ihnen, zuerst den Standardmodus auszuprobieren, der nur Ihr Gerät aktualisiert und keine Daten löscht. Folgen Sie der Anleitung, um Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen:

  • Drücken Sie die Lauter-Taste, drücken Sie dann schnell die Leiser-Taste und halten Sie dann die Seitentaste gedrückt;
  • Wenn Sie einen schwarzen Bildschirm sehen, drücken und halten Sie die Leiser-Taste, bis Sie den iTunes-Wiederherstellungsbildschirm auf dem iPhone sehen.
Wiederherstellungsmodus auswählen

Tipp: Wenn es ihr Gerät nicht im Standardmodus reparieren kann, gehen Sie zurück zu Schritt 2 und versuchen Sie den erweiterten Modus, der Ihr Gerät tatsächlich auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und alle Benutzerdaten löscht. Sie können der Anleitung folgen, um Ihr iPhone X/8 in den DFU-Modus zu versetzen.

  1. Wählen Sie das Gerätemodell aus und klicken Sie auf „Reparieren“. Die App lädt das entsprechende Firmware-Paket auf Ihr iPhone 11, X oder 8 herunter. Wenn Sie das Modell Ihres Telefons nicht genau kennen, können Sie einfach auf Erhalten klicken. Oder checken es auf der Rückseite Ihres iPhones Box.
Info von erkannten Gerät überprüfen
  1. Dann beginnt die App mit der Reparatur.

  2. Überprüfen Sie nach der Reparatur, ob Ihr Gerät wieder normal ist. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es zu Hardwareproblemen kommt.

Mit iTunes Ihr iPhone zurückzusetzen ist auch eine gute Methode, aber achten Sie darauf, dass diese Methode alle Ihren Daten auf Ihrem iPhone verliert. Also wird diese Methode nicht empfohlen, es sei denn, Sie haben keine andere Methode. Die Schritte im Detail sind:

  1. Zuerst schließen Sie Ihr iPhone mit einem Computer an, auf dem iTunes läuft.
  2. Danach wird iTunes Ihr Gerät automatisch erkennen.
  3. Klicken Sie in der iTunes-App auf dem PC auf die Schaltfläche „iPhone-Symbol“ oben links im iTunes-Fenster.
  4. Klicken Sie auf „Übersicht“. Dann klicke Sie auf „Wiederherstellen“ und folge den Anleitungen auf dem Bildschirm.
iPhone mit iTunes wiederherstellen

Mit dieser Methode werden alle Daten auch gelöscht.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einen Computer an, auf dem iTunes läuft.
  2. Nach Part 2 setzen Sie Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus. Danach wird iTunes Ihr Gerät automatisch erkennen.
  3. Danach wird iTunes das Problem diagnostizierenein und entweder eine Aktualisierung oder eine Werkwiederherstellung vorschlägt .
  4. Wählen Sie die Option „Wiederherstellen“. iTunes startet den Wiederherstellungsvorgang.
iPhone wiederherstellen unter Wiederherstellungsmodus mit iTunes

Wenn keine der oben genannten Methoden in der Lage ist, das Problem zu beheben und Ihr iPhone immer noch nicht eingeschaltet wird, sollten Sie sich an den Apple Support wenden, um professionelle Hilfe und Rat zu suchen. Da das iPhone 13/12/11/XS ein neues Modell ist, steht Ihr Telefon wahrscheinlich noch unter Garantie und kann kostenlos repariert werden.

Alle Methoden haben wir in diesem Artikel gezeigt, das Problem zu beheben. Meiner Meinung nach empfehle ich Passvers iOS Systemwiederherstellung, Ihr Gerät ohne Datenverlust zu reparieren!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments