iPhone Aktivierungssperre löschen ohne Apple ID-so geht's

Inhalt

„Ich kann mein iPhone nach einem Zurücksetzen nicht verwenden wegen der Aktivierungssperre und Ich vergesse meine Apple-ID. Kann ich iPhone Aktivierungssperre löschen ohne Apple ID:(?“

Wenn Sie das kaputtes Apple-Handy zurückgesetzt haben, betreffen Sie vielleicht unglücklich dem gleichen Problem. Oder Sie sind in der ähnlichen Lage, dass Sie ein gebrauchtes iPhone gekauft haben und dann unerwartet finden, der Vorbesitzer die Sperre nicht entfernte!

Aber keine Panik! Hier können Sie alle Weise erfahren, damit Sie iPhone Aktivierungssperre mit oder ohne Apple ID entferne können.

iPhone Aktivierungssperre löschen ohne Apple ID, ist das möglich?

Bevor Sie dieses Problem lösen, sollten Sie vielleicht die Frage wissen: Was ist Aktivierungssperre und warum entwickelte Apple solche Funktion für Benutzer?

Nach Apple-offiziell-Website ist „Aktivierungssperre“ eine praktische Funktion, um Ihr iPhone bei Verlust oder Diebstahl von anderen nicht verwendet zu wird. Aber diese Funktion kann auch in manche bestimmten Fälle sehr störend sein. Wie zum Beispiel wenn Ihr iPhone zurückgesetzt wird oder Sie ein iPhone kaufen, bei dem der Verkäufer vergessen haben, die Aktivierungssperre zu deaktivieren, können Sie es dann weiter benutzen?

Natürlich. Folgenden sind die praktischen Möglichkeiten zum Lösen dieses Problem. Falls Sie die gleiche Situation betroffen, verpassen Sie diesen Teilen nicht und lesen bitte weiter.

1. Entfernen die iPhone Aktivierungssperre mit Passvers

Wenn Sie wegen der Aktivierungssperre Ihr iPhone nicht verwenden können, können Sie zu einem professionellen Programm gehen. Hier empfehlen wir Ihnen Passvers iPhone Unlocker.

Mit dem, Sie können die iPhone Aktivierungssperre ohne Apple ID löschen. Dieses Tool unterstützt auch ohne Datenverlust der Bildschirmzeitcode sowie Einschränkungscode zu entsperren. Sie können außerdem Passvers iPhone Unlocker verwenden, um Ihr iPhone/iPad trotz deaktiviert, gebaucht oder gesperrt umzugehen.

Es ist kompatibel mit allen iOS-Versionen, einschließlich des neuesten iOS 16. Und es mit allen iPhone-Modellen wie iPhone 14, 14 Pro, 13, 13 Pro, 12, 12 Pro und mehr sowie mit allen iPad- und iPod-Modellen kompatibel.

Hier zeige ich Ihnen die Schritte des Entfernen der iPhone Aktivierungssperre  mit Passvers.

Schritt 1. Installieren Sie Passvers iPhone Unlocker und starten Sie es. Dann verbinden Sie das iPhone-Gerät mit dem Computer über einen USB-Kabel.

Schritt 2. Starten Sie das Programm und dann verbinden Sie das iPhone mit dem PC über den USB-Kabel.

iPad mit PC verbinden

Schritt 3. Anschließend starten Sie das Programm und klicken Sie auf die entsprechende Funktion „iCloud-Aktivierungssperre umgehen“. Passvers iPhone Unlocker wird direkt Ihr Gerät erkennen. Dann klicken Sie auf „Starten“.

Schritt 4. Nach einer gewissen Zeit bestätigen Sie bitte Ihr Gerätemodell und klicken auf „Umgehung der Aktivierungssperre starten“. Dann starten Sie die Umgehung.

Schritt 5. Das Programm wird den Prozess des Umgehens der iPad-Aktivierungssperre beginnen. Der Prozess wird eine Weile dauern. Nachdem es abgeschlossen ist, neustarten Sie Ihr iPhone und melden Sie sich mit Ihrem iCloud Konto an, Jetzt können Sie das Gerät aktualisieren oder einrichten.

Wenn Sie nicht den Vorbesitzer des Gebrauchten iPhones kontaktieren können, ist iOS Unlocker Ihre beste Wahl! Sie können natürlich zu der Vorsitzer gehen, falls Sie ihn erkennen.

2. Aufheben die iPhone Aktivierungssperre über DNS

Eine andere Möglichkeit zum Entfernen der iPhone Aktivierungssperre ist die Verwendung von DNS. DNS ist die Abkürzung für Domain Name System. Sie können den Aktivierungspfad zu eine andere IP-Adresse ändern, um die Aktivierungssperre zu aufheben. Hier sind die Schritte:

Schritt 1. Starten Ihr iPhone neu und dann gehen Sie zu „Einstellungen“ > „WLAN“. Dann klicken Sie das „i“ Icon neben die verbundene Wi-Fi.

Schritt 2. Wählen Sie „DNS konfigurieren“ > „Manuell“ > „Server hinzufügen“ und fügen Sie dann die Sever-Adresse Ihres Standorts hinzu.

DNS definieren
DNS Adresse:
  • USA: 104.154.51.7
  • Europa: 104.155.28.90
  • Asien: 104.155.220.58
  • Südamerika: 35.199.88.219
  • Australien und Ozeanien: 35.189.47.23
  • Afrika, Australien und andere Standorte: 78.109.17.60

Schritt 3. Dann tippen Sie auf „Sichern“ und gehen Sie zurück. Trennen Sie das WLAN und verbinden Sie sich erneut mit diesem Netzwerk. Wenn Ihr iPhone zu aktivieren versucht, tippen Sie auf „Zurück“.

Jetzt können Sie die iPhone Aktivierungssperre umgehen.

3. Löschen die iPhone Aktivierungssperre mithilfe des Vorbesitzers

Sie können natürlich zu dem Vorbesitzer gehen, falls Sie ihn erkennen. Nachdem Sie mit dem ursprünglichen Eigentümer kontaktiert haben, können Sie Ihre Situation mit ihm teilen und bitten, der Code von der Aktivierungssperre anbieten, damit Sie den Code auf dem Handy eingeben und das iPhone entsperren können.

Um die gleiche Situation zu vermeiden, können Sie auch die Aktivierungssperre deaktivieren.

Im Folgenden sind die Schritte zum Deaktivieren der Aktivierungssperre.

Schritt 1. Rufen Sie die offiziellen Seite von iCloud und melden Sie sich mit der Apple-ID an.

iCloud Apple ID anmelden

Schritt 2. Klicken Sie auf „iPhone-Suche“ und dann auf „Alle Gerät“. Dann werden alle Geräte aufgelistet, die mit dieser Apple-ID verbunden sind.

Schritt 3. Wählen Sie die Geräte in der Liste aus, die Sie löschen wollen. Dann tippen Sie auf „Aus dem Account entfernen“.

Aus dem Account entfernen iCloud

Schritt 4. Jetzt starten Sie das iPhone neu. Sie können Ihre Apple-ID regiestieren und verwenden.

4. Entfernen die iPhone Aktivierungssperre bei Apple

Wenn Sie die Aktivierungssperre nicht löschen können, und der Code dafür vergessen haben. Oder diese Aktivierungssperre ist die Vorbesitzer bleibt, können Sie zu Apple-Support gehen. Das Apple-Offiziell kann Ihnen helfen, dieses Problem zu löschen. Aber bitte beweisen Sie, dass dieses iPhone-Handy Ihnen gehört. Hier sind die Beweise, dass Sie benötigen:

Für neues Apple: Sie müssen die Quittung vorzeigen.

Für gebrauchtes Apple: Sie müssen die Wiederverkaufsnachweis vorlegen.

Diese Methode ist sicher, jedoch mühsam und zeitraubend. Wenn Sie die Beweise verloren und nicht 100% beweisen können, dass dieses iPhone Ihnen gehört, können Sie nicht Hilfe von Apple bekommen, da Apple Sicherheit und Datenschutz sehr hoch bewertet.

5. Löschen die iPhone Aktivierungssperre zum Offline-Store

Eine weitere Methode zum Löschen der Aktivierungssperre ist zu einem Offline-Store gehen. Da die iPhone-Aktivierungssperre an das Mainboard gebunden ist, können Sie ein Reparaturarbeiter bitten, die Hardware des Apple-Handys zu zerlegen.

Aber Vorsicht! Diese Möglichkeit ist nicht zu empfehlen. Einerseits ist die Erfolgsquote gering und eine schlechte Bedienung zu Gerätschäden führen. Anderseits ist der Reparaturpreis zu teuer.

Kurzum ist die Kosten für diese Methode zu teuer und die versteckten Gefahren sind zu groß.

iPhone Apple ID vergessen, wie löscht man die Aktivierungssperre?

Auf diese Situation können Sie die Apple besuchen, um Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie Ihre Apple ID vergessen haben, können Sie zunächst sie selbst abrufen. Normalerweise ist Ihre Apple ID Ihre E-Mail-Adresse, und Sie können vielleicht Ihre Apple ID an diesen Stellen abrufen.

  1. Auf dem iPhone, iPad, iPod touch oder der Apple Watch
Einstellungen Apple ID finden
  1. Auf dem Mac

Wählen Sie das Apple-Menü > "Systemeinstellungen", und klicke auf "Apple-ID".

MavOS Monterey Systemeinstellungen Apple ID finden
  1. Auf dem PC

Öffnen Sie iCloud für Windows, und suchen Sie unter Ihrem Namen nach Ihrer Apple-ID.

iCloud für Windows Einstellung Apple ID finden
  1. Ihrer Posteingang auf E-Mails von Apple

In einigen E-Mails von Apple enthält die E-Mail möglicherweise Ihre Apple-ID.

Email Apple ID finden

Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, kann es etwas schwierig sein. Sie müssen die von Apple bereitgestellten Anweisungen befolgen. Die Methode zum Zurücksetzen des Passworts hängt von Ihren individuellen Umständen ab.

Beim Aufheben der iPhone Aktivierungssperre sagt es falsche Apple ID, was tun?

Falls die Apple-ID Ihnen gehört, ist es möglich, dass Sie sich an Ihre Apple-ID falsch erinnert haben oder dass Ihre Apple-ID zuvor deaktiviert wurde.

Im vorherigen Part wurde detailliert erklärt, wie Sie Ihre Apple ID abrufen können, was Sie hier nachlesen können. Wenn Sie noch Ihre richtige Apple ID nicht abrufen können oder Ihre Apple ID, müssen Sie zum Apple Offline-Store gehen.

Wenn die Apple ID nicht Ihre eigene ist, müssen Sie den Originalbesitzer bitten, die Apple ID und das Passwort zu bestätigen. Und wenn Sie keinen Besitzer der Apple ID finden können, müssen Sie die in diesem Artikel beschriebene Methode ausprobieren.

Passvers iPhone Unloker ist sehr einfach zu bedienen, Sie können es verwenden.

iPhone Aktivierungssperre deaktivieren ohne Apple ID, schafft man das?

Die Aktivierungssperre auf dem iPad ist mit der Funktion „Mein iPhone suchen“ verknüpft. Wenn Sie die Funktion „Mein iPhone suchen“ deaktivieren möchten, müssen Sie sein Passwort der Apple ID eingeben.

Aber Sie können Passvers iPhone Unlocker verwenden, um iPhone Aktivierungssperre ohne Apple ID zu deaktivieren. Um die komplette Anleitung zu erfahren, können Sie zu Entfernen die iPhone Aktivierungssperre mit Passvers gehen.

Fazit

Hoffe, diese Methoden Ihnen dabei helfen können, wenn Sie nach einer sicheren sowie schnellen Weise suchen, um die iPhone Aktivierungssperre zu löschen. Meiner Meinung nach ist die Verwendung mit Passvers iPhone Unlocker die beste Wahl.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments