7 Wege: iCloud-Sperre entfernen sogar ohne Passwort [2022]

Inhalt

Wenn Sie ein Apple Gerät von Ebay, Amazon, oder Craigslist kaufen, wahrscheinlich erhalten Sie ein gebrauchtes Gerät. Das Gerät wurde vielleicht nicht gelöscht und ist noch mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft. In dem Fall könnten Sie eine iCloud-Sperre sehen, die Sie daran hindert, Ihr Telefon zu benutzen.

Aber was ist eine iCloud-Sperre? Und wenn Sie von einem gesperrten i-Gerät genervt werden, wie Sie die iCloud-Sperre entfernen können? Im Folgenden werden wir die Erklärung geben.

Was ist eine iCloud-Sperre?

Die iCloud-Aktivierungssperre ist ein hilfreiches Feature, das daran hindert, iOS-Geräte nach einem Diebstahl zu benutzen und privaten Daten in den falschen Händen zu gelangen.

Zum Beispiel, wenn Sie iCloud-Sperre starten, die Menschen, die Ihr Gerät suchen oder stehlen, werden den Bildschirm „iPhone durch Eigentümer:in gesperrt“ ansehen. Sie können nicht den Handy benutzen, sie müssten denn Ihre Apple-ID und Ihr Apple-ID-Passwort eingeben.

Aber das dedeutet, wenn Sie ein Apple aus zweiter Hand kaufen, dann kann dieses Problem eine Katastrophe sein. Hier emfehlen wir Ihnen ein hifliches Werkzeg und anderen schnelle Möglichkeiten.

Die beste iCloud-Sperre-Entfernen-Software [Kostenlos zum Download]

Die iCloud-Sperre fordert Sie auf, die Apple-ID und das Passwort des Vorbesitzers einzugeben. Aber Sie können nicht den Vorbesitzer kontaktieren. Der beste Weg ist die verwendung von einem Unlocker-Tool. Passvers iPhone Unlocker ist eine gute Wahl, die Ihnen helfen kann, die iCloud-Sperre Entfernen zu 100% zu entfernen.

Das Tool haben 4 Funktionen: „Sperrcode löschen“ , „Apple-ID löschen“ , „iCloud-Aktivierungsperre umgehen“ und „Bildschirmzeit“ . Wenn „iCloud-Aktivierungsperre“ verwenden, um die iCloud-Sperre zu entfernen, müssen Sie auch ein Jailbreak-Paket installieren.

Teil 1: iOS Jailbreak

Schritt 1: Stallieren Sie checkra1n beta Version.

checkra1 beta Version

Schritt 2: Folgen Sie den Anweisungen der Software zum Jailbreak. (Die Software unterstützt nur iOS 12.0-14.5.1)

Teil 2: Passvers iPhone Unlocker verwenden

Schritt 1: Laden Sie die kostenlose Testversion von Passvers iPhone Unlocker herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer über ein USB-Kabel, um den Prozess zum Umgehen der iPhone iCloud-Sperre zu beginnen.

iPhone mit dem Computer über ein USB kabel verbinden

Schritt 3: Sobald Ihr Gerät von dem Programm erkannt wird, klicken Sie auf die Taste „Starten“ . Nach einer Weile ist die iCloud-Sperre auf dem iPhone erfolgreich umgegangen. Dann kann man sich mit neuer Apple ID das Gerät erneut anmelden.

iCloud-Sperre auf offizielle Weisen umgehen

1. Den Vorbesitzer um Apple-ID bitten

Wenn der vorherige Besitzer des Geräts noch bei Ihnen ist, wenn Sie das Gerät einrichten, bitten Sie ihn, seine Apple ID und sein Kennwort in den Bildschirm iCloud-Sperre auf dem Gerät einzugeben.

Sobald sie ihre Daten eingegeben haben, tippen Sie auf „Weiter“ und das Gerät wird aus ihrem iCloud-Konto entfernt, wodurch die iCloud-Sperre deaktiviert wird.

Apple ID und Apple ID Passwort eingeben

2. Den Vorbesitzer um Bestätigungscode bitten

Wenn auf dem iPhone iOS 11 oder höher läuft und der Besitzer des Geräts die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit iCloud verwendet hat, können Sie den Bestätigungscode des Geräts anstelle der Apple ID und des Passworts verwenden, um die iCloud-Sperre aufzuheben.

Tippen Sie dazu im Aktivierungsbildschirm auf „iCloud-Sperre - Hilfe“ und bitten Sie den Besitzer, den Passcode des Geräts einzugeben. Möglicherweise müssen Sie auch den Code für die Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeben, den Apple an den Vorbesitzer sendet.

3. Den Vorbesitzer bitten, das Gerät aus iCloud zu entfernen

Wenn der Vorbesitzer nicht in Ihrer Nähe ist, Sie aber seine Kontaktinformationen haben, können Sie ihn bitten, sein Gerät aus iCloud zu entfernen. Sie können aus der Ferne mit diesen einfachen Schritten folgen(iPhone als Beispiel):

Schritt 1: Melden Sie Sich auf der iCloud-Website an.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche „iPhone-Suche“ und wählen Sie dann das Gerät aus dem Menü „Alle Geräte“ aus.

Auf iPhone-Suche klicken

Schritt 3: Klicken Sie in den angezeigten Optionen auf „iPhone löschen“ und folgen Sie dann den Schritten, um alle Daten und Einstellungen auf dem Gerät zu löschen.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Aus dem Account entfernen“. Sie können dann die Einrichtung des Geräts abschließen und sollten es wie gewohnt weiter verwenden können.

Auf „Aus dem Account entfernen“ klicken

4. Apple um Hilfe bitten

Wenn Sie keinen Zugang zum Vorbesitzer des Geräts haben, können Sie Apple bitten, Ihnen zu helfen, die iCloud-Sperre von dem Gerät zu entfernen. Apple wird Ihnen jedoch nur helfen, wenn Sie nachweisen können, dass Sie das Gerät gekauft oder geerbt haben.

Wenn Sie das Gerät gekauft haben, müssen Sie Apple einen Kaufnachweis vorlegen, z. B. eine Quittung. Dieser Zahlungsnachweis muss die Seriennummer des Geräts und Ihren Namen enthalten.

Wenn die Seriennummer des Geräts an der Genius Bar ausgetauscht wurde, müssen Sie der Service-Mitteilung die Details der alten und neuen Seriennummer mitteilen.

Wenn Sie das Gerät geerbt haben, müssen Sie die Sterbeurkunde zusammen mit einem Nachweis über Ihre Beziehung zum Verstorbenen vorlegen. Möglicherweise müssen Sie auch den Originalkaufbeleg vorlegen.

Sobald Sie alle erforderlichen Dokumente haben, gehen Sie zu https://support.apple.com/ und fordern Sie Apple per E-Mail oder telefonisch auf, die iCloud-Sperre vom Gerät zu entfernen.

5. Online-Dienste nutzen

Wenn die oben genannten Lösungen für Sie nicht anwendbar sind, dann sollten Sie die kostenpflichtigen Online-Dienste in Betracht ziehen, die versuchen können, die Aktivierungssperre ohne das Passwort vom Gerät zu entfernen. Es gibt sehr viele Online-Tools zum Entfernen der iCloud-Aktivierungssperre und viele verlangen eine Gebühr für das Entsperren des Geräts. Sie müssen ihnen nur die IMEI-Nummer des Geräts mitteilen und sie werden die Aktivierungssperre problemlos entfernen.

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie diese Tools verwenden:

  1. Auch wenn Sie diese Tools mit Tausenden von positiven Bewertungen sehen, sollten Sie dennoch vorsichtig sein, sie zu benutzen.
  2. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Ihr Geld oder alle Daten auf dem Gerät verlieren könnten.
  3. Diese Tools haben oft keine kostenlose Testversion, was bedeutet, dass Sie testen nicht können, ob der Prozess vor dem Kauf funktioniert.

6. DNS verwenden

Die DNS-Methode ist eine Lösung, die grundsätzlich einen Online-Server oder HTML verwendet, um zu versuchen, die iCloud-Sperre vom Gerät zu entfernen. Es mag nicht immer funktionieren, aber wenn Sie keine Optionen mehr haben, ist es einen Versuch wert.

Bevor wir beginnen, beachten Sie bitte, dass diese Methode nur bei neueren Versionen von iOS wie iOS 10 oder höher funktioniert.

Schritt 1: Schalten Sie das Gerät ein oder, falls es bereits eingeschaltet ist, starten Sie es neu.

Schritt 2: Gehen Sie durch den Einrichtungsprozess, bis Sie zum Punkt „Wi-Fi-Netzwerk auswählen“ gelangen.

Schritt 3: Wählen Sie „Weitere Wi-Fi-Einstellungen“ und tippen Sie dann auf das Symbol „i“ neben dem Wi-Fi-Netzwerk.

Auf „i“ tippen

Schritt 4: Tippen Sie auf „DNS konfigurieren“ und wählen Sie dann „Manuell“ .

Auf „DNS konfigurieren“ tippen
„Manuell“ wählen

Schritt 5: Klicken Sie auf „+Server hinzufügen“ und geben Sie dann die Serveradresse für Ihren Standort ein. Die folgenden Serveradressen sind zu verwenden:

  • USA: 104.154.51.7
  • Europa: 104.155.28.90
  • Asien: 104.155.220.58
  • Afrika, Australien und andere Orte: 78.109.17.60

Schritt 6: Tippen Sie auf „Sichern“ und dann auf die hintere Option, um „Zum Beitritt zu Netzwerken auffordern“ auszuwählen.

Schritt 7:. Geben Sie das Netzwerkpasswort ein und tippen Sie anschließend auf „Vierbinden“ .

Schritt 8: Wenn das Gerät versucht, sich zu aktivieren, tippen Sie auf die Schaltfläche „Zurück“ und fahren Sie dann mit der normalen Einrichtung des Geräts fort.

FAQs zum Thema iCloud-Sperre

1. Wie kann ich iCloud-Sperre entfernen ohne Passwort?

Wenn Sie den Vorbesitzer kontaktieren, haben Sie keine Apple-ID und keinen Passwort, um iCloud-Sperre zu entfernen. Die Möglichkeiten, die Sie verwenden können, sind die Nutzung von Drittanbieter-Software wie Passvers iPhone Unlocker und DNS. Sie können in der oberen Inhalt die Anleitung finden.

2. Muss ich iCloud-Sperre umgehen mit Jailbreak?

Wenn Sie die Drittanbieter-Software wie Passvers iPhone Unlocker benutzen, müssen Sie Jailbreak installieren. Wir haben die Website zur Verfügung gestellt. Klicken Sie nur auf das Link und folgen Sie den Schritten. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, die Jailbreak-Software herunterzuladen, dann können Sie nur andere Methoden versuchen.

3. Wie kostet es, wenn ich iCloud-Sperre entfernen möchte?

Wenn Sie zu einem Offline-Mobilfunkgeschäft gehen, um die iCloud-Sperre zu entfernen, kann das sehr viel Geld kosten. Sie können die in diesem Artikel aufgeführten kostenlosen Methoden ausprobieren oder ein wenig Geld für Passvers iPhone Unlocker ausgeben. Passvers iPhone Unlocker bietet drei verschiedene Arten der Aufladung. Wenn Sie sich für ein-Monats-Lizens entscheiden, können Sie ein voll funktionsfähiges fuzhuruan für nur 29,95 Euro erhalten.

4. Wie kann ich den Status von der iCloud-Sperre prüfen?

Sie überprüfen den Status der Aktivierungssperre über die Apple Support-Seiten :

  1. Rufen Sie die Support-Website von Apple in Ihrem Browser auf.
  2. Wählen Sie das iPhone aus der Liste der Geräte aus.
  3. Geben Sie Fragen zur Hardware Ihres Handys inder Suchkategorie..
  4. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Zur Reparatur einsenden“.
  5. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm die Seriennummer, IMEI oder MEID Ihres Geräts ein.
  6. Wenn „Mein iPhone suchen“ und die Aktivierungssperre auf dem Gerät aktiviert sind, sollten Sie die Meldung „Wir können leider keine Reparatur erstellen, solange 'Mein iPhone suchen' aktiv ist“ erhalten.

5. Wie kann ich iCloud-Sperre deaktivieren?

Wenn Sie die iCloud-Sperre deaktivieren möchten, schalten Sie einfach „Mein iPhone suchen“ ein: Einstellungen > Namen > Wo ist? > Mein iPhone suchen > Mein iPhone suchen deaktivieren.

Fazit

Zusammenfassung kann gesagt werden, was eine iCloud-Sperre ist und wie Sie iCloud-Sperre entfernen können. Sie können die Methode wählen, die Ihrer Situation entspricht. Nach meiner Meinung ist eine Drittanbieter-Software wie Passvers iPhone Unlocker die beste Wahl. Einfach, Schnell, keine andere Programme. Zögern Sie nicht und gratis-downloaden Sie jetzt das Programm!

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments