iPhone Aktivierungssperre umgehen 4 Wege 2022
[100% Gelöst]

Inhalt

Apple hat eine Sicherheitsfunktion namens Aktivierungssperre für seine Produkte eingeführt, die mit iPhone, iPad und Apple Watch verfügbar ist. Falls Ihr iPhone oder ein anderes Gerät gestohlen wird oder verloren geht, wird Ihr iPhone wegen dieser Aktivierungssperre gesperrt und andere können Ihr iPhone nicht mehr verwenden und auf Ihre Daten zugreifen.

Jede Münze hat zwei Seiten. Gibt es eine Möglichkeit, iPhone Aktvierungssperre umzugehen, wenn am ein gebrauchtes iPhone mit einer Aktivierungssperre gekauft hat und den Vorbesitzer nicht kontaktieren möchte? Die Antwort ist positive. In diesem Artikel finden Sie alle Lösungen, auch wenn Sie kein Apple-ID-Passwort haben. Fangen wir jetzt an, SCHNELL und KOSTENLOS iCloud Aktivierungssperre zu löschen.

Was ist iPhone Aktivierungssperre?

Bevor wir mit dem Umgehen der Aktivierungssperre beginnen, ist es nötig zum Know-How, wie iPhone Aktivierungssperre funktioniert?

Wenn Sie Ihr iPhone zum ersten Mal aktivieren, merkt sich Apple die eindeutige Kennung des Geräts und Ihre Apple ID. Es verknüpft dann die eindeutige Kennung Ihres iPhones mit Ihrer Apple ID. Ohne Apple ID und Passwort kann Ihr iPhone nicht zurückgesetzt und von einer anderen Person verwendet werden. D.h. Einzelpersonen können ohne Genehmigung auf Ihre Apple Geräte nicht zugreifen und sie nicht reaktivieren.

Die Aktivierungssperre ist mit der Funktion „Mein iPhone suchen“ verbunden. Zum Aktivieren und Deaktivieren sind eine Apple ID und ein Passwort erforderlich. Sobald Sie „Mein iPhone suchen“ aktivieren, wird die Aktivierungssperre automatisch aktiviert. Standardmäßig sind die „Aktivierungssperre“ und „Mein iPhone suchen“ auf allen iPhones aktiviert. Wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen oder auf die neueste Version upgraden möchten, müssen Sie sich mit Ihrer Apple ID anmelden, um Ihre Identität zu bestätigen und das Gerät zu aktivieren.

Hinweis: Wo überprüft man, ob die Funktion „Mein iPhone suchen“ aktiviert ist?

Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Ihr Benutzername“ > „Wo ist“ > „Mein iPhone suchen“. Hier kann man frei die Funktion auf „Ein“ oder „Aus“ einstellen. Oder Sie melden sich unter icloud.com/find an, um den aktuellen Standort Ihres Geräts anzuzeigen.

iPhone Aktivierungssperre wieder aktivieren auf dem Gerät

Ihr gekauftes gebrauchtes iPhone ist mit einer Apple-ID des Vorbesitzers verbunden? Es ist sehr einfach, die iPhone Aktivierungssperre wieder zu aktivieren, wenn Sie mit dem Vorbesitzer in Kontakt treten können.

Schritt 1. Falls der Vorbesitzer in Ihrer Nähe ist, muss er zuerst das iPhone entsperren und dann zu den „Einstellungen“ gehen.

Schritt 2. In den Einstellungen wählt er „Allgemein“ aus und klickt auf „Zurücksetzen“-Option. Dann tippt er jetzt „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.

Schritt 3. Der alte Besitzer gibt seine Apple-ID und das Passwort ein. Das iPhone wird sofort zurückgesetzt und Sie können sich nun mit Ihrer Apple-ID auf dem iPhone anmelden.

alle-inhalte-einstellungen-loeschen

Mithilfe vom Vorbesitzer kann man kinderleicht die iPhone Aktivierungssperre erneut freischalten. Das ist jedoch eine ideale Situation. In Folgenden geht es um einige komplexe Probleme.

iPhone Aktivierungssperre umgehen ohne Vorbesitzer

In diesem Teil betrifft es, iPhone Aktivierungssperre zu entfernen ohne Vorbesitzer. Das bedeutet, dass Sie sich per Mail oder Chat, usw. mit dem alten Besitzer in Verbindung setzen können, anschließend löscht er aus der Ferne die Aktivierungssperre auf dem iPhone, und zwar nicht ganz ohne die Hilfe des Vorbesitzers. Falls Sie ganz ohne Vorbesitzer selbst die Aktivierungssperre entfernen möchten, können Sie direkt zum nächsten Teil gehen, um mit der vollständigen Anleitung die Aktivierungssperre ohne Apple ID umzugehen.

Schritt 1. Um die Aktivierungssperre vom iPhone zu entfernen, muss der Vorbesitzer auf dem Browser die iCloud-Webseite starten und sich bei der iCloud-Konto einloggen.

Schritt 2. Auf der oben linken Seite ruft er die iPhone-Suche auf. Dann wählt er oben in der Mitte „Alle Geräte“ aus.

Schritt 3. Es werden alle iOS-Geräte angezeigt, die mit einer Apple-ID angemeldet wurden. Jetzt findet der Vorbesitzer das Gerät aus, bei dem Sie die Aktivierungssperre entfernen möchten.

Schritt 4. Auf der Option „Aus dem Account entfernen“ wählt man „iPhone löschen“. Ein Pop-Up Fenster öffnet sich und zeigt die Meldung „iPhone löschen“. Der Vorbesitzer klickt dann auf „Löschen“ und das iPhone wird erfolgreich zurückgesetzt.

Schritt 5. Neustarten Sie jetzt das iPhone und melden Sie sich mit Ihrem Konto, dann das iPhone erneut einrichten.

iphone-aus-dem-account-entfernen

Falls der Vorbesitzer nicht erreichbar ist oder er Ihnen seine Apple ID nicht mitteilen möchte, scheint es schlechter und komplizierter, aber es ist nicht unmöglich, denn Sie können sich in diesem Fall an Apple Support wenden. Dafür gibt es eine spezielle Support-Webseite. In dem nächsten Teil können Si erfahren, wie man iPhone beim Apple Support überprüft.

Wenn Sie Apple Support kontaktieren, sind einige Eigentumsnachweise erforderlich, wie zum Beispiel der Kaufbeleg, der die IMEI und Gerätenummer enthält. Das iPhone darf nicht im „Verloren“-Modus sein. Nach dem Entfernen werden alle persönlichen Daten auch gelöscht. Und die Erfolgsrate des Entfernens ist nicht 100%.

Aktivierungssperre iPhone prüfen beim Apple Support

Vor langer Zeit stand eine solche Webseite zur Verfügung, die von Apple geboten wurde und verwendet worden ist, die Aktivierungssperre der Gebrauchten Geräte von Käufern zu überprüfen. Mit der Seriennummer konnte man feststellen, ob die iPhone Aktivierungssperre aktiv ist und somit das iPhone gestohlen ist. Wenn ja, der Käufer kann das Gerät nicht benutzen. Leider wurde diese Seite wegen unbekannter Gründe gelöscht und der Service ist nicht mehr verfügbar.

Aktivierungssperre iPhone umgehen ohne Apple ID

Nach mehreren Methoden kann man noch Apple ID-Daten nicht bekommen. Unter diesen Umständen möchten Sie vielleicht wissen, ob die Aktivierungssperre des iPhones ohne Apple ID des Vorbesitzers gelöscht werden kann. Natürlich Ja, Passvers iPhone Unlocker hilft Ihnen beim Umgehen der Aktivierungssperre. Das Tool ist einfach zu bedienen für Anfänger und keine technischen Kenntnisse sind erforderlich. Mit Passvers müssen Sie das Jailbreak-Tool nicht herunterladen, um die iPhone Sperre umgehen. Es hat noch andere herausragende Funktionen:

  • Mit Klicks iPhone Aktivierungssperre ohne Apple ID einfach umzugehen;

  • Sperrcode wie 4- / 6-stelliger Passcode, Touch ID und Face ID entfernen;

  • Apple ID ohne Passwort löschen und zurücksetzen sowie Bildschirmzeit Code schnell entsperren;

  • Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod Touch;

  • Unterstützt 11/10/8.1/8/7/Vista und Mac OS X 10.7 oder höher

Dank der Vielseitigkeit von Passver iPhone Unlocker scheint es, als hätten Sie 4 Programme gleichzeitig. Folgend sind die Schritte im Detail.

Schritt 1. Laden Sie das Programm mit Klick vom folgenden Button herunter. Und starten Sie es.

Schritt 2. In der Hauptoberfläche können Sie vier Funktionen, wie zum Beispiel „Sperrcode löschen“, „Apple-ID löschen“, „iCloud-Aktivierungssperre umgehen“ und „Bildschirmzeit“. Nun wählen Sie die Funktion „iCloud-Aktivierungssperre umgehen“, dann verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer via den USB-Kabel, um den Prozess zum Umgehen der iPhone Aktivierungssperre zu beginnen.

passvers-iphone-unlocker-oberflaeche

Schritt 3. Sobald Ihr Gerät von dem Programm erkannt wird, klicken Sie auf die Taste „Starten“. Nach einer Weile ist die Aktivierungssperre auf dem iPhone erfolgreich umgegangen. Dann kann man sich mit neuer Apple ID das Gerät erneut anmelden.

Mit dem Programm Passvers iPhone Unlocker können Sie mit nur 3 Schritten die Aktivierungssperre ohne Vorbesitzer ohne Apple-ID löschen. Wenn Sie einfach und schnell die Aufgabe erledigen möchten, ist iPhone Unlocker offensichtlich die gute Auswahl!

iPhone Aktivierungssperre mit Jailbreak umgehen

Außer den obigen Methoden kann man iPhone Aktivierungssperre löschen mit Jailbreak. Die Schritte sind kompliziert und nicht geeignet für Anfänger. Das häufige Jailbreak-Tool ist checkra1n. Es ist nur mit Mac oder Linux-System kompatibel. Jetzt unterstützt das checkra1n-Tool nur das iPhone 5s bis X. Mehr Infos über Jailbreak erhalten Sie vom Artikel: Wie du dein iPhone jailbreakst

Folgen Sie den Schritten zum Umgehen der iPhone Aktivierungssperre

Schritt 1. Downloaden Sie auf dem Computer die neueste Version des checkra1ns von der Website. öffnen Sie danach das Terminal auf Ihrem Rechner und installieren Sie Homebrew mit dem folgenden Befehl:

/usr/bin/ruby -e "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install...)"

Schritt 2. Verwenden Sie brew, um usbmuxd mit dem folgenden Befehl zu installieren: brew install usbmuxd

Schritt 3. Versetzen Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus, um den iBoot-Bootloader von Apple zu umgehen. Dann führen Sie checkra1n aus und jailbreaken Sie das iPhone, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

iphone-in-dfu-modus

Schritt 4. Mithilfe dem iproxy-Dienst von usbmuxd verbinden Sie Ihr Mac/Linux Computer mit dem gejailbreakten Gerät. Unter ist der Befehl: iproxy 2222 44

iproxy-2222-44

Schritt 5. öffnen Sie ein weiteres Terminalfenster und verbinden Sie sich mit dem geöffneten Port, indem Sie Folgendes eingeben

ssh [email protected] -p 2222

{das Standardpasswort ist normalerweise 'alpine'}

Schritt 6. Mounten Sie das Dateisystem, um die Datei setup.app zu ändern. Benennen Sie die Datei um und entfernen Sie sie dann vollständig mit:

mount -o rw,union, update /

mv /Programme/Setup.app/Programme/Setup.bak

rm -rf /Anwendungen/Setup.app

setup-app-aendern

Schritt 7. Löschen Sie den Cache und beenden Sie den Springboard-Prozess, um ihn zurückzusetzen.

uicache -all

killall backboardd

Alles ist fertiggemacht. Die Aktivierungssperre wird mit checkra1n entfernt werden. Und das Jailbreaken löscht vielleicht Ihre Daten. Bevor Sie starten, erstellen Sie besser ein Backup der Daten.

FAQs

iPhone Aktivierungssperre Passwort vergessen

Um iPhone Aktivierungssperre zu entfernen, sind Apple ID und entsprechendes Passwort notwendig. Aber wenn Sie das Passwort vergessen haben, können Sie noch die Sperre löschen, indem Sie das Passwort zurücksetzen. Gehen Sie „Einstellungen“ auf dem iPhone und klicken Sie auf „[Ihr Name]“ > „Passwort & Sicherheit“> „Passwort ändern“. Wenn Sie bei iCloud angemeldet und einen Code aktiviert haben, werden Sie aufgefordert, den Code für Ihr Gerät einzugeben. Dann folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um dein Passwort zu aktualisieren. Oder gehen Sie zu iForgot-Webseite und setzen das Passwort zurück.

iPhone Aktivierungssperre deaktivieren

Wenn Sie ein neues iPhone besitzen und das gebrauchtes iPhone verkaufen wollen, denken Sie daran, die Aktivierungssperre zu deaktivieren.

Schritt 1. Gehen Sie auf „Einstellungen“ und wählen Sie Ihren Namen oben aus.

Schritt 2. Tippen Sie auf „Wo ist“, um „Mein iPhone suchen“ zu deaktivieren.

Schritt 3. Dann werden Sie aufgefordert, Ihr Apple ID-Passwort einzugeben und dann klicken Sie auf „Deaktivieren“.

iPhone Aktivierungssperre hacken

Viele Dienste von Drittanbietern behaupten, die Aktivierungssperre ohne Erlaubnis des Vorbesitzers hacken zu können. In Wirklichkeit handelt es sich nur um ein Video zur Erhöhung der Klicks oder ein nutzloses Tool und kann die Aktivierungssperre nicht knacken. Außerdem sind sie nicht legal und können Ihr Gerät beschädigen. Es ist besser, ein professionelles Programm zu verwenden und die Aktivierungssperre umzugehen. Passvers iPhone Unlocker ist ein solches Tool. Es verfügt über leistungsstärke Funktionen und technische Unterstützung. Und Passvers ist nur für den privaten Gebrauch.

Letzte Worte

Zusammenfassung kann gesagt werden, dass wir einige Fälle und entsprechende Lösungen vorgestellt haben. Meiner Meinung nach sind einfaches Tool oder einfache Schritte für mich attraktiver, ohne Apple ID zu erhalten und Vorbesitzer zu kontaktieren. Zweifellos ist Passvers iPhone Unlocker meine beste Wahl. Einfach, Schnell, keine andere Programme. Zögern Sie nicht und gratis-downloaden Sie jetzt das Programm!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments