iPad deaktiviert, so können Sie es wieder aktivieren - 3 Methoden 2022

Inhalt

Mein iPad deaktiviert-was nun? Gibt es irgendeine Möglichkeit in das iPad reinzukommen? Oder zumindest zu resetten?“– gutefrage

Wenn Sie auf Ihrem iPad mehrmals das falsche Passwort eingeben, wird es deaktiviert und Sie erhalten die Benachrichtigung "iPad ist deaktiviert". In diesem Fall gibt es keine einfache Möglichkeit zur Wiederherstellung.

iPad ist deaktiviert

Was bedeutet "iPad ist deaktiviert"?

Wenn Ihr iPad gestohlen wird und jemand versucht, den Code zu knacken, deaktiviert sich Ihr iPad nach zu vielen falschen Passcode-Versuchen selbst - eine Sicherheitsfunktion des iPads, die Ihre Privatsphäre schützt. Das iPad wird auch deaktiviert, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben und mehrmals das falsche eingegeben haben. Während dieser Zeit wird Ihr iPad nicht mehr verfügbar sein.

Methode 1. iPad wieder aktivieren mit iTunes [ohne Datenverlust]

Wenn das iPad deaktiviert wurde, Sie es aber zuvor mit dem Computer synchronisiert und möglicherweise eine Sicherungskopie des iPads erstellt haben, "kennen" sich iPad und Computer in diesem Fall und es ist keine weitere Codeeingabe erforderlich.

Schritt 1. Schließen Sie Ihr iPad mit einem Datenkabel an Ihren Computer an und starten Sie iTunes per Doppelklick. Ihr Gerät sollte automatisch in der oberen linken Ecke erscheinen.

Schritt 2. Klicken Sie auf "iPad wiederherstellen". Wenn die Wiederherstellung des iPad abgeschlossen ist, führen Sie die erforderlichen Einrichtungsschritte durch und wählen dann "Aus iTunes-Backup wiederherstellen".

iPad Code entfernen mit iTunes
iPad aus iTunes Backup wiederherstellen

Schritt 3. Nach der Wiederherstellung aus einer Sicherungskopie kann Ihr Gerät normal verwendet werden. Die Meldung "iPad ist deaktiviert" verschwindet und das Problem ist gelöst.

Methode 2. iPad wieder aktivieren ohne iTunes [Einfachste]

Wenn Sie iTunes nicht auf Ihrem Computer installiert haben oder die lange Wartezeit nicht in Kauf nehmen wollen. Passvers iPhone Unlocker sollte in diesem Fall Ihre beste Wahl sein. Es ist eine einfach zu bedienende, leistungsstarke und professionelle iPad-Entsperrungs-Software. In nur 3 Schritten können Sie das Problem der Deaktivierung Ihres iPads ganz einfach lösen. Darüber hinaus unterstützt diese Software alle iPad-Modelle (einschließlich iPad Pro, iPad Air, iPad mini und iPad)

So lösen Sie das Problem „iPad ist deaktiviert“ mit Passvers iPhone Unlocker

Einfach downloaden Sie Passvers iPhone Unlocker und starten Sie die Software. Dann verbinden Sie Ihr iPad mit dem Computer über den Kabel.

Schritt 1. Wählen Sie die Option Sperrcode löschen. Dann Passvers beginnt mit der Prüfung der iPad-Informationen.

iPad Code vergessen ohne iTunes entfernen

Shritt 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Starten, und Sie werden aufgefordert, "0000" einzugeben, um die Entsperrung zu bestätigen. Die Software beginnt dann mit dem Herunterladen eines geeigneten Firmware-Pakets für das Gerät.

iphone code knacken – Entsperrung bestätigen

Schritt 3. Nachdem sich das iPad im Wiederherstellungsmodus befindet, wird der Prozess fortgesetzt, bis er das deaktivierte iPad erfolgreich entsperrt. Jetzt können Sie das iPad starten und den Passcode für den Bildschirm neu einstellen.

iphone code knacken – Manuelles Beenden des Wiederherstellungsmodus

Methode 3. iPad wieder aktivieren ohne PC

Wenn Ihr iPad deaktiviert ist, Sie aber keinen Computer haben. Wie können Sie Ihr iPad in diesem Fall reaktivieren? Die Antwort ist, dass wir dieses Problem lösen können, indem wir uns über unser iPhone bei iCloud anmelden.

Schritt 1. Besuchen Sie auf Ihrem iPhone www.icloud.com und geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.

Schritt 2. Finden Sie die Option "iPhone-Suche“. Löschen Sie dann unter "Alle Geräte" das iPad.

Schritt 3. Nun können Sie Ihr iPad zurücksetzen.

iPad löschen mit iCloud

FAQs zur Wiederaktivierung eines deaktivierten iPad

Hier sind die wichtigsten Bedenken von Nutzern, die dieses Problem mit ihrem deaktivierten iPad hatten. Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen können, wenn Sie die gleiche Frage haben.

Frage: Mein iPad ist deaktiviert. Was tun, wenn ich kein iTunes habe aber das iPad zurücksetzen möchte?

Sie können das System Ihres iPads mit der dritten Methode des Aufrufs oder mit einer Software eines Drittanbieters (z.B. Passvers iOS Systemwiederherstellung) zurücksetzen.

Dies ist eine professionelle Software mit 3 Modi, um alle Probleme mit schwarzen Bildschirmen auf iOS zu lösen und das Gerät wieder in den Normalzustand zu bringen. Und dabei müssen Sie sich keine Sorgen über Datenverluste machen.

Frage: iPad ist deaktiviert, aber ich möchte die Daten retten, geht das?

Natürlich können Sie Ihre Daten auch mit der ersten im Aufruf genannten Methode wiederherstellen, d.h. durch ein iTunes-Backup.

Sie können auch auf professionelle Datenrettungssoftware FonePaw iPhone Datenrettung zurückgreifen. Die Software hat die höchste Wiederherstellungserfolgsrate aller Produkte dieser Art auf dem Markt und ist in der Lage, über 1000 Bilder in wenigen Sekunden zu scannen.

Frage: Das iPad ist deaktiviert und lässt sich nicht mit iTunes verbinden, was tun?

Es ist möglich, dass beim Anschließen des iPads an den Computer die Meldung "iTunes konnte keine Verbindung zu iPad herstellen, da es mit einem Passcode gesperrt ist" angezeigt wird.

iTunes erkennt das deaktivierte iPad nicht

Das liegt daran, dass Ihr iPad noch nicht mit iTunes synchronisiert wurde und iTunes das iPad nicht erkennt. Daher müssen Sie die deaktivierten iPads wieder in den Wiederherstellungsmodus versetzen, damit iTunes sie erkennt und repariert.

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPad nicht mit dem Computer verbunden ist. Schalten Sie Ihr iPad aus.

  • Für iPad mit Home-Taste: Schließen Sie Ihr iPad bei gedrückter Home-Taste an Ihren Computer an.
  • Für iPad mit Face ID: Schließen Sie Ihr iPad über das USB-Kabel an Ihren Computer an und halten Sie dabei die obere Taste gedrückt, bis Sie den Bildschirm "Wiederherstellungsmodus" sehen.

Schritt 2. Es erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, entweder Wiederherstellen oder Aktualisieren zu wählen. Wählen Sie "Wiederherstellen" und iTunes wird das iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und die Aufforderung zum Deaktivieren verschwindet.

Schritt 3. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihr Gerät wieder einrichten. Bei diesem Vorgang werden jedoch alle Inhalte auf Ihrem iPad gelöscht.

Ist die oben beschriebene Methode nicht ein bisschen kompliziert? Eine weitere Möglichkeit und die einfachste und bequemste Methode ist es, das iPad-Passwort über Passvers iPhone Unlocker zu entfernen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass jede dieser drei Methoden den Bedürfnissen der Nutzer in unterschiedlichen Situationen gerecht werden kann, wenn das iPad deaktiviert ist. In der Regel bevorzugen wir jedoch einen einfacheren Ansatz, der unsere Probleme mit weniger Zeit und Aufwand und ohne Spezialwissen löst. Aus diesem Grund empfehlen wir diese Software Passvers iPhone Unlocker umso mehr.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments